Nachrichten

Amerikanische Produkthaftung. Ein Leitfaden für deutsche Unternehmen 3. Auflage

Deutsche Unternehmen sorgen sich immer wieder um das Risiko, für Produkthaftungsschäden in den USA in Anspruch genommen zu werden.

Deutsche Unternehmen sorgen sich immer wieder um das Risiko, für Produkthaftungsschäden in den USA in Anspruch genommen zu werden. Viele scheuen aus diesem Grunde sogar den Markteinstieg. In der Tat gibt es in den USA grundlegende Unterschiede zum Produkthaftungsrecht in Deutschland und in Europa. Die Wahrnehmung von gerichtlichen Produkthaftungsstreitigkeiten in den USA ist aber hierzulande häufig durch eine übertriebene oder unvollständige Berichterstattung in den Medien geprägt. Der von Rechtsanwalt Dr. Thomas Rinne und Attorney-at-law Tobias Ziegler, Esq. nun in 3. Auflage herausgebrachte Leitfaden zum Produkthaftungsrecht in den USA soll zur Versachlichung dieses Themas beitragen

Zurück