Insolvenzrecht

v. Einem & Partner beraten im Insolvenzrecht vorwiegend mittelständische Unternehmen.

Im Vorfeld der Insolvenz liegt der Beratungsschwerpunkt bei Strategien der Insolvenzvermeidung und Fragen der Insolvenzantragspflicht.

Während des laufenden Insolvenzverfahrens beraten wir den insolventen Unternehmer bzw. den Gesellschafter der Gemeinschuldnerin bei der Wahrnehmung ihrer Rechte gegenüber dem Insolvenzverwalter.

Unsere Spezialisten helfen aber auch Gläubigern bei der Durchsetzung ihrer Rechte während des Insolvenzverfahrens ihres Schuldners. Dazu gehören u.a. die Anmeldung von Forderungen zur Insolvenztabelle und die Betreibung der Absonderung oder Aussonderung für den Mandanten.

Im Insolvenzstrafrecht vertreten unsere Rechtsanwälte u.a. die Rechte von GmbH-Geschäftsführern, die besonders strengen gesetzlichen Insolvenzantragspflichten unterliegen.

Zurück