Arbeitsrecht

Mit vier Rechtsanwälten für Arbeitsrecht in Bremen und Frankfurt/Main, darunter drei Fachanwälte, beraten wir sowohl große als auch mittelständische Unternehmen in allen Fragen des Arbeitsvertrags-, Kündigungs-, Betriebsverfassungs- und Tarifvertragsrechts. Dies schließt die maßgeblichen steuer- und sozialrechtlichen Regelungen ein. 

Schwerpunkte unserer Tätigkeit sind:

  • Vorbereitung und Umsetzung von Betriebsänderungen (z.B. Verschmelzungen, Betriebsübertragungen und -verlegungen etc.)
  • Verhandlungsführung mit Betriebsräten, Gewerkschaften und Arbeitnehmeranwälten
  • Entwurf von Betriebsvereinbarungen, Interessenausgleiche und Sozialpläne
  • Vorbereitung und Begleitung von Einigungsstellenverfahren
  • Vertretung in Beschlussverfahren zum Betriebsverfassungsrecht und Tarifrecht
  • Arbeitsrechtliche Begleitung bei Betriebssanierungen
  • Arbeitsrechtliche Beratung beim Betriebserwerb aus der Insolvenz
  • Vorbereitung und Durchführung von Kündigungsschutzprozessen und Massenverfahren
  • Beratung bei allen personellen Maßnahmen, einschließlich der damit verbundenen Mitbestimmungsrechte
  • Beratung bei Fragen der betrieblichen Altersversorgung
  • Dauerberatung von Personalleitern sowie von Geschäftsführern/Vorständen
  • Vorbereitung und Begleitung von Aufhebungsvereinbarungen mit leitenden Mitarbeitern und Geschäftsführern
  • Prüfung und Entwurf von Arbeitsverträgen, Verträgen für leitende Mitarbeiter, Vorstands- und Geschäftsführerverträge.

Besondere Branchenerfahrung haben wir bei der arbeitsrechtlichen Beratung und Vertragsgestaltung von Krankenhäusern sowie im Bereich von Pflegeeinrichtungen und im Transportgewerbe. 

Unter der Leitung der Fachanwälte für Arbeitsrecht, Dr. Christoph Förster und Dr. Jürgen Keller in Bremen sowie Johannes Beyer in Frankfurt/Main, die seit vielen Jahren im Arbeitsrecht tätig sind, bietet das arbeitsrechtliche Team permanente strategische Arbeitsrechtsberatung mit schnellen Reaktionszeiten. Entsprechend wird unsere Arbeit seit Jahren mit sehr guten Bewertungen in JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien gewürdigt.

Zurück